Sie befinden sich hier: Homepage > Unterbringung > Italien > Tarvisiano > Das Schutzhaus F.lli Grego

Das Schutzhaus F.lli Grego

Das Schutzhaus befindet sich in der Gruppe des  Montasio  (Nordseite), in der Ortschaft  Sella di Somdogna  auf  1395 m  Seehöhe, in der Gemeinde Malborghetto-Valbruna (UD). Eröffnet wurde die Hütte am  12. Juli 1927 . Sie wurde bald eine Attraktion für viele Touristen und Bergsteiger. Nach kurzer Zeit erwies sie sich aber als zu klein für die Bedürfnisse ihrer Besucher. Gefällig und gemütlich wurde sie am  9. Juli 1933 neu eröffnet.  Dies trug zu einem stärkeren Zustrom der Besucher im Sommer und im Winter bei. Am ersten Juli 1956 wurde an der Schutzhütte ein großer Marmorstein in Erinnerung an die Hütten der Sektionen Fiume, Görz und Triest angebracht, die man im Zuge des letzten Krieges verloren hatte.


Suchen & Finden

Quick search

Foto Galerie